Kreation

Kannst du klicken.

Offline- und Online-Pragmatismus.

Kunde:


Beschreibung:

Hamburg macht Ernst: Junge Männer ab 16 mit Realschulabschluss in der Tasche und keinem festen Plan für die Zukunft bekommen eine attraktive Perspektive. Der Hafen, Flussschifferkirche und die Feuerwehr tun sich zusammen uns schnüren den Hamburger Jungs ein Orientierungsprogramm, das sich gewaschen hat: Praktisch, handfest, ehrlich, prägend, fürs Leben.

Um dieses einmalige Angebot in Hamburg und Umgebung bekannt zu machen, muss ein handfester Name her. Und Infomaterial, das Lehrer, Eltern und vor allem die potentiellen Teilnehmer anspricht.

Der Name sagt alles. Die Grafik tut den Rest. Das Logo in Stempeloptik steht für „Selbst ist der Mann“, pragmatisch, handgemacht, schlicht und ergreifend, ohne Schnörkel – rund, praktisch, gut.

Den Stempel gibt es natürlich nicht nur als Logo. Den gibt es auch in echt. Für jeden Teilnehmer. Und weil die Jugend heutzutage nicht nur offline, sondern auch gern online unterwegs ist, gibt es eine pragmatische Website, die alle wichtigen Infos am Start hat.

Erstveröffentlichung: Frühling 2011

Poster, Postkarten und alles weitere Werbematerial zu diesem Projekt findet sich hier.


, , , , , , , ,